Kanzlei Janiec & Janiec - Steuerberater / vereid. Buchbrüfer Kanzlei Janiec & Janiec - Steuerberater / vereid. Buchbrüfer Kanzlei Janiec & Janiec - Steuerberater / vereid. Buchbrüfer
Die Kanzlei Aktuelles Newsletter Service Kontakt Impressum  

Rechnungswesen

Ein modernes betriebliches Rechnungswesen ist weit mehr als das bloße Kontieren und Erfassen von Buchungsbelegen. Die sorgfältig vorbereitete und durchgeführte Buchführung ist heute ein aktiv einzusetzendes Steuerungsinstrument des Unternehmers, egal welche Größe sein Unternehmen hat.

Die laufend zu erstellende Finanzbuchführung mit Kostenrechnung und Planrechnungen bildet die notwendig fundierte Grundlage für das unternehmerische Handeln, die betriebswirtschaftliche Beratung des Steuerberaters und die spätere Erstellung von hochwertigen Jahresabschlüssen nach Handels- und Steuerrecht, sowie internationalen Standards.

Weiterhin ist die ordnungsgemäße Finanzbuchführung die notwendige Grundlage zur – teilweise kurzfristig notwendigen – Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA), Liquiditätsplanungen und anderen Auswertungen zur Darstellung der Vermögens- und Ertragslage die aufgrund der Regelungen des § 18 KWG und von Basel II (Stichwort Ranking) nicht nur für Kreditverhandlungen mit Banken eine überragende Bedeutung erlangt haben.

Wir bieten unseren Mandanten individuelle Lösungen zur Erstellung der Buchführungen an, die von der kompletten Übernahme der Buchführung durch uns, über die Überlassung von Software und beratende Hilfeleistung bis hin zur Unterstützung der Buchführung in Unternehmen des Mandanten gehen. In solchen Fällen übernehmen wir nur eine – verschieden umfangreiche - Prüfung der Buchungen und sind Ansprechpartner in allen Zweifelsfragen.

Der Umfang und die Häufigkeit der Erstellung speziellerer Auswertungen wie z.B. kurzfristige Erfolgsrechnungen zur Wirtschaftlichkeitsanalyse etc. ist individuell auf die Gegebenheiten des jeweiligen Mandats einstellbar. Grundsätzlich können wir Ihnen aber laufend eine Vielzahl verschiedener Auswertungen zur Verfügung stellen und bieten eine regelmäßige – ggf. auch monatliche - Besprechung der Auswertungen an.

Die Kosten einer Buchführung müssen für jeden Einzelfall genau berechnet werden, da der jeweilige Aufwand stark differiert.

  • Einrichtung und Organisation der Buchführung
    • Auswahl und Einrichtung des geeigneten Kontenrahmens
    • Ermittlung und Einrichtung der Stammdaten
    • Festlegung der Auswertungsarten
    • Rationelle Organisation der Buchführung
  • Einrichtung der Kostenrechnung
    • Festsetzung des Auswertungsziels
    • Einrichtung der Kostenstellen bzw. Kostenträger
    • Ermittlung des Verteilungsschlüssels für die Gemeinkosten
  • Übernahme der Kompletten Buchführung
    • Erfassung und Auswertung der Belege
    • Kontieren der Belege nach gesetzlichen Vorgaben
    • Zuordnung der Belege zu Kostenstellen/-trägern
    • Datenübernahme aus Mandantensoftware
    • Schriftverkehr mit dem Finanzamt
    • Einrichtung und Pflege der Mandantensoftware
  • Standartauswertungen
    • Dauerfristverlängerungsantrag für die Abgabe des USt-VA
    • Umsatzsteuervoranmeldung
    • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
    • Summen- und Saldenlisten
    • OPOS-Listen
  • Individuelle Auswertungen
    • Kurzfristige Erfolgsrechnungen
    • Kostenstellenrechnungen
    • Kostenträgerrechnungen
    • Betriebsabrechnungsbogen
    • Liquiditätsrechnungen
    • Interne & externe Betriebsvergleiche
    • Statistische Meldungen an die statistische Ämter
  • Unterstützung des betrieblichen Zahlungsverkehrs
    • Datenermittlung für das Mahnwesen und ggf. komplette Abwicklung
    • Einziehung der Kundenforderungen per Lastschrift
    • Zahlung von Eingangsrechnungen durch Onlineüberweisung oder Diskettenclearing
    • Optimale Ausnutzung von Zahlungszielen und Skontofristen
  • Weitere Leistungen (Datenverarbeitung)
    • Export von Buchführungszahlen zur Verarbeitung in weiterführendes Planungssoftware
    • Import von Fremdbuchführungssoftware zur individuellen Auswertung
    • Einrichtung einer Schnittstelle zur Übernahme der Sollstellung aus der Fakturierung
    • Verarbeitung vorkontierter Belege
  • Beratungen & sonstige Leistungen
    • Beratung bei der Selbsterstellung der Buchführung
    • Klärung von steuerlichen Fragestellungen
      • Anzuwendender Umsatzsteuersatz
      • Umsatzsteuer auf private PKW-Nutzung
      • Buchung von Reise- und Bewirtungsaufwendungen
      • Beachtung der Regelungen zum Mehrkontenmodell
      • Aufteilung von Vorsteuerbeträgen
      • Berichtigung der Vorsteuer bei Nutzungsänderungen
      • Beurteilung von Anschaffungs- oder Herstellungsaufwand bzw. Instandhaltungsaufwand bei Gebäuden
      • Ort der Lieferung oder sonstigen Leistung bei grenzüberschreitenden Sachverhalten (EU, Drittland)
    • Konsolidierte Auswertungen (sog. Konzern BWA) bei Unternehmensgruppen
    • Beratung bei Investitionsentscheidungen
    • Überwachung und Erkennung drohender Liquiditätsprobleme
    • Bereitstellung von zuverlässigem Zahlenmaterial für die Vergabe von Krediten gem. § 18 KWG
    • Vorbereitung auf Rating
    • Betreuung und Teilnahme bei
      • Außenprüfungen des Finanzamtes
      • Umsatzsteuersonderprüfungen
      • Bankgespräche
    • Beratung zu Sonderfragen
      • Unternehmensgründung und –liquidation
      • Unternehmenskauf und –verkauf
      • Unternehmensnachfolge

© Janiec & Janiec – StB / vBP – Stand: 28.07.2009